Marina Sarja

Ich wurde in Russland geboren. Mein Leben in meinen jungen Jahren verbrachte ich in diesem Land voller unterschiedlicher Mentalitäten und Kulturen, die mich prägten und ein tiefes Gefühl von Glückseligkeit schenkten. Dies erweiterte meinen Lebenshorizont und zeigte mir sehr früh den Wert echter Freundschaft und die Bedeutung wahrer Liebe.

Glück war für mich, auch sehr früh zu erleben, wie man seine Eltern ehrt – unabhängig von ihren Handlungen – und wie man ältere Menschen, Lehrer und auch andere Nationen respektiert. Ich lernte auch, Menschen nicht nach ihrem Intelligenzquotient oder Karrierestufe zu beurteilen, sondern nach ihren Werten zu achten.

Das Leben verlief nicht geradeaus, sondern in unkontrollierten Wellen, mit Höhen und Tiefen, zum Teil erlebte ich eine Achterbahn der Gedanken und der Gefühle. Das Leben präsentierte mir  pausenlos eine Herausforderung nach der anderen. Obwohl diese Zeit für mich nie einfach war, machte mich gerade diese Zeit unglaublich stark. Daraus gewann ich große Freiheit. Ja, Russland schenkte mir ein echtes Hoch, welches mich wirklich empor trug!

Meine Arbeit wird natürlich durch Meinen Weg geprägt und ich hatte niemals das Gefühl, wirklich allein zu sein. Da gibt es etwas, das mich immer begleitet, das nenne ich Mein Licht, aus dem meine Eingebungen und Intuition entspringen, wie eine riesige Fontäne, unerschöpflich, immer gebend.

Ich freue mich darauf, dich Begleiten zu dürfen!

Mein Weg
Mein Licht
Meine Arbeit

Advertisements